Starterprogramm
  22.10.14 HeMiGo Saisonabschluss Kanonenstart auf den Bahnen 1-9 um 15:00 Uhr   +   +   +

Willkommen im Golfclub Bremer Schweiz

Gerne informieren wir Sie über die Bereiche unseres Golfclubs und hoffen, dass alles was Sie interessiert auf unseren Seiten zu finden ist. Sollten Sie etwas vermissen oder Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir sind für Sie da, und freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können.

Schlagen Sie doch einfach einmal bei uns ab.

Ihr Golflcub-Team Bremer Schweiz

  • Golfclub Bremer Schweiz e.V.
    Wölpscher Straße 4
    28779 Bremen

    Sabrina Motz

    Sekretariat Sabrina Motz

    Azubi

    Auszubildender Patrick Schneider

    E-Mail: info@golfclub-bremerschweiz.de
    Telefon: (0421) 60 95 33 1
    Telefax: (0421) 60 95 33 3

    Startzeiten werden per sms versandt, wenn Sie uns Ihre Handynummer mitteilen !
  • Montag - Sonntag 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
    in den Wintermonaten
    Montag - Sonntag 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

  • Wir freuen uns, Sie als Gast und Greenfee-Spieler auf unserer schönen 19-Loch-Golfanlage begrüßen zu können. Die Bremer Schweiz liegt im äußersten Bremer Norden und ist wie geschaffen für einen Golfplatz. Stadt-nah und doch mitten in der Natur, bietet unsere 2003 komplettierte Golfanlage eine sportliche Herausforderung für fortgeschrittene Spieler und ambitionierte Golfanfänger.
    Abwechslungsreiche Fairways und unterschiedlichste Hindernisse wie  Wallhecken, Gräben, Bunker, alter Baumbestand und mehrere Wasserflächen, insbesondere ein Inselgrün kennzeichnen unsere Golfanlage. Aber auch für norddeutsche Verhältnisse deutliche Höhenunterschiede überraschen immer wieder unsere Gäste und machen dieses wunderbare Stück Erde zu einem unverwechselbaren Erlebnis. Der seit Jahren erstklassige Pflegezustand der Spielbahnen wird immer wieder von unseren Gästen und Mitgliedern herausgestellt.
    Unser abwechslungsreicher 19 Loch-Platz liegt so ruhig, dass man die Stadtnähe kaum glauben kann, obwohl man mal gerade 20 Minuten Autofahrt vom Hansestadt-Zentrum entfernt ist.  Auch die Grenzlage zwischen Bremen und Niedersachsen und der wohl einmaligen Wahlmöglichkeit ihre Runde auf 2 unterschiedlichen Grüns in verschiedenen Bundesländern als Par 71 oder 72 abzuschließen, charakterisiert unsere schöne und gut gepflegte Golfanlage. Dass wir einen großartigen Golfplatz haben, werden Sie am Ende Ihrer Runde feststellen, wenn Sie sich in den Räumen  des Restaurants „Teetime“ oder auf der Terrasse stärken und erstaunt über die wunderlichen Fähigkeiten der Fairway- und Wassergeister nachdenken, die wieder einige Birdies verhindert haben.
    Schönes Spiel in der Bremer Schweiz

    Ihr Peter Sakuth

  • Telefon: 0421/69655175

    E-Mail: teetime.bremen@ewe.net

    In den Sommermonaten:
    Montags-Freitags ab 10:00 Uhr
    Samstags, Sonntags, Feiertags ab 09:00 Uhr

    In den Wintermonaten:
    Montags ist Ruhetag
    Dienstag - Sonntag ab 11:00 Uhr

  • Mitglieder Golf Tag am 10.08. und 28.09.14

    Mitglieder Golf Tag


    …was ist denn das?

    (am 10. August & 28. September 2014  – von 11.00-17:00 Uhr)

     
    Wie der Name schon sagt, ein Tag für unsere Mitglieder.

     Mitglieder bekommen an diesem Tag:

    • für geladene Gäste 50% Rabatt!

    • kostenlose Bälle auf der Driving Range!

    Bei eine Golfrunde auf dem großen
                  Platz erwartet Sie jedem Mitglieder-Golftag
                  eine andere Überraschung!

     

    Auf Einladung eines Mitglieds können Gäste an diesem Tag zum halben Preis Golfen!

    Auf der Driving Range werden an diesem Tag Ballpyramiden aufgebaut, an denen Sie sich gerne bedienen mögen. 

    Seien Sie gespannt, was auch immer Sie auf der Golfrunde erwartet. Eine Kleinigkeit zu essen, zu trinken, oder was auch immer, lassen Sie sich überraschen und genießen Sie es!

     Wir wünschen einen schönen Golftag – am 10. August!

    Ihr Golfclub Bremer Schweiz - Team

    

    Clubmannschaft blickt auf eine erfolgreiche Saison 2014 zurück!

    Bitte das pdf herunterladen!

    Datei herunterladen

    Nachwuchstalent Lars Neugebauer

    "Zum Golfen in die USA"

    Datei herunterladen

    HeMiGo Reise 12.-14.09.14

    Liebe Mitglieder,

    vom 12. bis 14.09.2014 reisten 28 Herren des GCBS nach Dänemark. Ziele waren Blavand und Ribe. Am 12.09. starteten wir in einem Reisebus vom Golfclub aus. Abends hAben wir dann gemeinsam im Blavandshukgolfclub zusammen gegessen. Danach wurden unsere Ferienhäuser im Feriencenter Blavand bezogen. 3 Personen hatten ein Ferienhaus, was für ein Luxus!

     

    Am nächsten morgen wurde ein Turnier (2-Scramble) gespielt. Die Anlage des Golfclubs in Blavand präsentierte sich in einem hervorragenden Zustand. Bestes Wetter und einen Golfplatz mit 2 Gesichtern. Die ersten neun Loch sind direkt an der Nordsee und offerieren einen Blick über die Blavandbucht. Die zweiten Neun sind mitten im Wald mit viel welliger Landschaft und viel Heide. Aber auch sehr schmal. Es wurde hervorragend gespielt und die Stimmung war sehr gut.

    So konnten wir uns am Abend zu unserem gemeinsamen Grillfest zusammenfinden. Rumpsteak, Bratwurst, Lachssteak und Thunfischsteak liessen kulinarisch nichts offen. Ein bisschen Wein dazu und schon war die Stimmung der Gruppe nicht mehr zu toppen. Die kurzweiligen Anekdoten und Vorausschauenden Bruttoreden waren ein Hochgenuss. Comedy war nichts dagegen.

    Am nächsten Morgen ging es schon zeitig nach Ribe, eine der ältesten Städte Dänemarks. Leider war unser Frühstück im Golfclub kein so grosser Erfolg, aber letztendlich hatten alle ihren Kaffee und 2 Brötchen.

    Golf wurde auch gespielt. Diesmal Bestball. Die Teams blieben gleich, so dass am Ende folgende Sieger unsere Hemigo-Kuh gewonnen haben:

     

    1. Brutto

     

    Michael Franziski

    Lothar Wojczikowski

     

    1. Netto

     

    Dennis Bostelmann

    Scott Ramsay

     

    Am Sonntag waren wir gegen 21:30 Uhr wieder beim GCBS und unsere "Mädels" erwarteten uns schon sehnsüchtigst.

     

    Alles in Allem eine gelungene Reise. Dank auch an die vielen Helfer und an den Reisedienst von Rhaden samt Busfahrer.

     

    Euer Men's Captain

     

    Holger Neugebauer

    

    Informationen zum Spielbetrieb

    1. Um auch am Wochenende einen reibungslosen Spielfluss zu gewährleisten wird ab sofort auch das Tee 10 für den Start frei gegeben. Spielern von der Bahn 9 kommend ist absoluter Vorrang einzuräumen. An Tee 1 reihen sich die Spieler von Bahn 18 ein. Die bereits am Tee 1 wartenden Spieler haben Vorrang.

    2. Die auf dem Fairway befindlichen orangefarbenen Abschläge sind unbewegliche Hemmnisse.

    Es ist straflose Erleichterung nach Regel 24-2 in Anspruch zu nehmen.

    Neue Golf-Angebote der VHS

     

    (zum Lesen bitte anklicken)

    Tag der offenen Tür im GC Bremer Schweiz

    Interessierte probierten den Rasensport aus!

     

    Der Golfclub Bremer Schweiz hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen und viele Interessierte nutzten die Chance, um sich über den herrlichen gelegenen Club und den Rasensport im Speziellen zu informieren. Dazu wurden den Gästen Clubhaus und Anlage gezeigt, ehe sie sich unter professioneller Anleitung beim Putten, Chippen und Abschlagen versuchen durften.

    Für Kurzweil sorgten unter anderem die ehemaligen Werder-Profis Rigobert Gruber und Marco Bode. Sie bewiesen Ihr Geschick beim Torwand schießen. Davon waren die Gäste natürlich begeistert.

     

    Datei herunterladen

    Clubmeisterschaft 2014

    Wir gratulieren den Clubmeistern und Platzierten der diesjährigen Clubmeisterschaften, die vom 5.9. bis zum 7.9.14 wieder bei bestem Wetter auf der Anlage des Golfclub Bremer Schweiz ausgetragen wurde.

    Clubmeisterin: Christa Echte

    Clubmeister: Lars Neugebauer

  • Wir bedanken uns bei unseren Werbepartnern für ihr Engagement in unseren Golfclub.
    Mit ihrer Unterstützung haben wir seit Gründung des Clubs, und dem Bau unserer Golfanlage für Freunde des Golfsports aus nah und fern, eine höchst attraktive Einrichtung geschaffen. Auch durch Ihre Unterstützung hat sich der Golfclub Bremer Schweiz im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt, sowohl sportlich aber auch mit fortlaufenden Verbesserungen der Golfanlage.