Die Jugend wird vom Jugendwart Lars Neugebauer betreut und gemeinsam mit dem Pro Mark Roughsedge trainiert.

Der Jugend-Bereich des Golf-Club Bremer Schweiz ist Mitglied im Jugendcup Bremen und Umzu

Der Jugendcup Bremen und Umzu ist eine länderübergreifende Spielgemeinschaft zur Förderung des Jugendgolfs für Kinder und Jugendliche.

 

Neben dem Jugendcup Bremen und Umzu für Jugendliche bis 18 Jahre werden zusätzlich Turniere auch für die Junioren 19-29 Jahre angeboten.

 

Die teilnehmenden Clubs stellen jeweils einen eigenen Turniertag mit einem 18 Loch-Turnier und einem 9 Loch-Turnier. Die 9 Loch-Turniere für Anfänger und Nachwuchs werden in Begleitung von erfahrenen Zählern durchgeführt. Die Nettoergebnisse der Spieler aus beiden Gruppen bilden das Mannschaftsergebnis des Clubs…… und am Ende der Saison bekommt die Siegermannschaft den Wanderpokal.

 

Die Jugend der Bremer Schweiz blickt auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück. Zu verzeichnen sind z.B. Titelgewinne im Minicup und im Jugendcup.

Solange der Minicup bestand, waren Kinder der Bremer Schweiz in fast jedem Finale vertreten und auch der Titel konnte schon gewonnen werden.
Beim Jugendcup, der bereits zum 10.Mal stattfindet, gehört die Bremer Schweiz zu den Gründern. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen bereits dreimal den Titel gewinnen.

Diese große Vielfalt im Jugend-Bereich und unser gutes Trainerteam haben neben den guten Ergebnissen auch viele gute Spieler hervorgebracht. Einige von ihnen sind noch heute sehr erfolgreich unterwegs.

Die Jugendarbeit wird von der Wallenius Wilhelmsen Reederei als Sponsor unterstützt. Dadurch war es möglich, die Kinder und die Jugendlichen mit einheitlichen Clubjacken auszurüsten.

 

In den Sommermonaten 2021 findet das Training in drei Gruppen statt, das nach Alter und Spielstärke unterteilt wird:

„Die jungen Wilden“ ohne HCO / Trainer: Lars Neugebauer

Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr

„Golf“ mit HCP / Trainer: Mark Roughsedge

Mittwoche von 16:00 – 17:30 Uhr

„Weil wir Golf lieben“ / Trainer: Mark Roughsedge

Mittwoch von 17:30 – 19:00 Uhr und

Freitag von 18:00 – 19:00 Uhr