Die Jugend wird vom Jugendwart Dieter Henze betreut und von den Pros Mark Roughsedge und Lars Neugebauer trainiert.

Die Jugend der Bremer Schweiz blickt auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück. Zu verzeichnen sind z.B. Titelgewinne im Minicup und im Jugendcup.

Solange der Minicup bestand, waren Kinder der Bremer Schweiz in fast jedem Finale vertreten und auch der Titel konnte schon gewonnen werden.
Beim Jugendcup, der in diesem Jahr bereits zum 10.Mal stattfindet, gehört die Bremer Schweiz zu den Gründern. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen bereits dreimal den Titel gewinnen.

In der Saison 2018 haben die Jugendlichen der Bremer Schweiz die Möglichkeit, neben vielen Turnieren auf dem eigenen Platz, auch an 20 Turnieren auf 20 verschiedenen Plätzen im norddeutschen Raum teilzunehmen.

Diese große Vielfalt und unser gutes Trainerteam haben in der Vergangenheit neben den guten Ergebnissen auch viele gute Spieler hervorgebracht. Einige von ihnen sind noch heute sehr erfolgreich unterwegs.

Im Jahre 2015 konnten wir die Wallenius Wilhelmsen Reederei als Sponsor gewinnen. Dadurch war es möglich, die Kinder und Jugendlichen mit einheitlichen Clubjacken auszurüsten.

 

In den Sommermonaten 2020 findet das Training in drei Gruppen statt, das nach Alter und Spielstärke unterteilt wird:

„Die jungen Wilden“ ohne HCO / Trainer: Lars Neugebauer

Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr

„Golf“ mit HCP / Trainer: Mark Roughsedge

Mittwoche von 16:00 – 17:30 Uhr

„Weil wir Golf lieben“ / Trainer: Mark Roughsedge

Mittwoch von 17:30 – 19:00 Uhr und

Freitag von 18:00 – 19:00 Uhr