Am 15. März feierte Michael Tutewohl sein 20-jähriges Dienstjubiläum im Golf-Club Bremer Schweiz e.V.. Seit 2001 kümmert sich „Michi“ als Mitglied des Greenkeeping-Teams um die Belange unseres Golfclubs. Mit großer Leidenschaft widmet er sich um alle Aufgaben, die mit dem Unterhalt und der Pflege unseres Golfplatzes in Zusammenhang stehen. Er ist seit Jahren aber auch für uns alle eine feste und verläßliche Stütze im Team des Golf-Clubs. Darüber hinaus ist er stets der gute und vor allem hilfsbereite Geist des Clubs, der von vielen angesprochen wird, wenn etwas zu tun ist oder irgendjemand einfach Unterstützung braucht. Wir gratulieren ganz herzlich zum Jubiläum und wünschen weiterhin viel Spaß bei der Arbeit im Golf-Club Bremer Schweiz.

Der Ehren-Präsident Peter Sakuth und der Präsident Ralph Bünning übergaben im Namen des Vorstands ein Jubiläumsgeschenk an Michael Tutewohl. Darüber erhielt Michi eine besondere Auszeichnung als „Bester Ballfinder“ in Form eines T-Shirts sowie ein neues Cappy mit Club-Logo. Wohl verdient durch seinen Zusatz-Job über viele Jahre in denen er die Rangebälle auf der Driving Range täglich einsammelt und dem Trainings- und Übungsgeschehen zur Verfügung stellt. Eine Überschlagsrechnung ergab, dass Michi jährlich ca. 2 Millionen Rangebälle bewegt.

Wir danken ihm für seine großartige Arbeit und freuen uns auf die nächsten 20 Jahre!