Die 1. Herren Mannschaft des Golf-Club Bremer Schweiz vereint die besten & ambitioniertesten Spieler des Clubs.

Nach einem Jahr Zwangspause startet die Mannschaft 2021 in der Gruppenliga der Kramski DGL. Bei dem Ziel des Wiederaufstiegs wird das Team vom PGA-Professional Bill Griffiths tatkräftig unterstützt. Als Sponsoren für die Poloshirts der Mannschaft konnten wir die Unternehmen Autovermietung G. von Loh und Eulenburg Family Office gewinnen.

Parallel zur Förderung des Stammkaders wird bei uns besonderer Wert drauf gelegt, junge Talente und potentielle Mannschaftsspieler an das Niveau der Clubmannschaft heranzuführen. Jedoch steht bei uns neben dem sportlichen Ehrgeiz auch das Miteinander im Vordergrund.

Im Jahr 2021 geht der Golf-Club Bremer Schweiz in der Gruppe 6 bei den GVNB Mannschaftsmeisterschaften an den Start, ebenfalls mit dem Ziel um den Aufstieg in Gruppe 5 zu spielen.

 

DGL Herren Mannschaft des Golf-Club Bremer Schweiz im Jahr 2022:

Dariusz Tomaszewski
Frederik Wunram (C)
Jan Wollenzin
Jonas Tristan Spelbrink
Julius vom Berg
Konstantin Scholz
Lars Neugebauer
Lucas Seevers
Marcin Dembinski
Ole Reinhold
Rainer Adamzyk
Ralph Bünning
Rudolf Gnielinski
Thies Reinhold
Thorben Mika Gesing
Timm Klose
Tobias Hartmann

 

Spieltermine 2022 in der DGL-Herren Gruppenliga Nord:

So., den 15.05.22 – GC Bremerhaven
So., den 29.05.22 – GC Wilhelmshaven
So., den 12.06.22 – GC Gut Hainmühlen
So., den 17.07.22 – GC Bremer Schweiz
So., den 31.07.22 – GC Worpswede

 

Wir spielen in der DGL Gruppenliga. Der Link zur Ergebnisübersicht: Gruppenliga der Kramski DGL

Unabhängig von der Förderung talentierter Spieler innerhalb des Clubs sind wir auch immer auf der Suche nach Unterstützung von außerhalb. Solltest du also auf der Suche nach einem neuen Heimatclub sein und hast Lust, dich sportlich ambitioniert in eine Mannschaft einzubringen, sind wird die richtige Adresse!

Solltest Du Interesse haben oder möchtest mehr Infos, schreib gern unserem Kapitän

Frederik Wunram

E-Mail: frediwunram@yahoo.de

Instagram: frederik.wunram